BEWUSSTSEIN

BEWUSSTSEIN · 04. Mai 2019
Was ist dieses Geld, das beherrscht die Welt? Ist es böse oder gut? Braucht es ganz viel Mut? Wie kann man Geld wohl essen? Wer hat es je besessen? Woher kommt es und wohin geht's? Wo will es bleiben stets? So viele Fragezeichen für das Geld, das sich freut, wenn was gefällt. Es möchte Werkzeug sein für große Taten; sucht für Projekte sich die passenden Paten. Als ein Mittel für den großen Zweck, gehört es in der Visionäre Gepäck. Um der kosmischen Kraft wahrhaften Sinn zum Ausdruck...
BEWUSSTSEIN · 04. April 2018
Opfertum ist die größte Volkskrankheit. Wenn es so sehr schmerzt, dass es zunächst unmöglich scheint, die Fair-Antwortung für das SEIN mit allen Konsequenzen zu übernehmen, führt die Größe der Herausforderung und die Angst zur Abspaltung von Persönlichkeitsanteilen. Der Groll auf die Obrigkeit, das Fingerzeigen und die Vorwürfe aus der Vergangenheit gleichen einem Feuerwerk aus giftigen Spritzern. Selten wird erkannt, wie die Selbstsabotage auf tiefen Ebenen wirkt - nämlich gnadenlos!
BEWUSSTSEIN · 01. April 2018
FOR-GIVE-NESS is a profound word that mainly contains the invitation of getting to know ourselves and the essence of our BEING. Finding out who we really are and discover all the beauty inside ... It does matter a lot to understand what we really forgive ... whatever notion of imperfection in our acts and words, thoughts and feelings ... everything that has been and is projected in our surrounding as a mirror of the inside invisible is to be accepted without judgement. WE ARE LOVE WE ARE LOVED
BEWUSSTSEIN · 31. März 2018
Jeder geht seinen Weg im Leben. Gleichzeitig existieren wir alle in einem großen Bewusstseinsfeld, dass von den kosmischen Gegebenheiten maßgeblich beeinflusst ist. Diese grundlegenden Aspekte des SEINS finden sich in allen geografischen, zeitlichen und religiösen Zusammenhängen wieder - in Form von Geschichten, Traditionen und Ritualen. Schauen wir uns heute an, was OSTERN alles bedeuten kann und wo der gemeinsame Nenner liegt!
BEWUSSTSEIN · 16. Januar 2018
Die Spirale der Abhängigkeiten hat in der menschlichen Evolution mittlerweile derartige Ausmaße angenommen, dass bereits im Kleinkind-Alter Industriezucker, Pharma-Medikamente, Geschmacksverstärker, Beurteilungen von Bezugspersonen und das sich SELBST-Entfremden scheinbar als “normal“ eingeschätzt werden. Wenn junge Menschen keine Chance auf die Unterstützung von rationellen Fähigkeiten haben - so wie unsere tierischen Kollegen auf dem Planeten - dann können sie bei Suchtmitteln wohl...
BEWUSSTSEIN · 21. April 2017
Ich schaue in den Spiegel und lächle mir zu. Ein Wunder schaut auf mich und mir wird klar, dass ich echtes Glück habe, HIER & JETZT in der Welt zu SEIN. Nach all den tiefen Tälern und hohen Bergspitzen habe ich alle möglichen Ebenen meiner natürlichen Schwingungen von Altlasten befreit. Das Urvertrauen ist poliert und erstrahlt im ursprünglichen Glanz. Den Neugeborenen gleich erfreue ich mich mit Neugier und voller Hoffnung all der täglichen Wunder. Ich folge dem Ruf aus dem Herzen...
BEWUSSTSEIN · 13. April 2017
Die Stille im Meer der Möglichkeiten - die Wahrnehmung von energetischem Ausgleich durch alle Dimensionen hindurch - lässt UNS den innewohnenden FRIEDEN in jeder Situation finden. Doch wenn wir in irgendeiner Art und Weise abgelenkt sind - sei es im rationell geprägten Denken, in emotionsgeladenen Fühlen oder im Verdauen von komplexer Nahrung - dann ist der Weg zur Flucht ins Innerste versperrt. Das Tiefe Weite, dass sich nach dem Nadelöhr des schwarzen Loches in großartigem Licht...