BUSINESS

BUSINESS · 25. Januar 2018
Tiefgründige spirituelle Arbeit führt zu einem bedingungslosen Fair-ständnis von Fülle und dem Gefühl, mit den kosmisch unbegrenzten Möglichkeiten zu schwingen. Auf der anderen Seite der ACHT stehen die automatisierten Geldschöpfungs- und -ausgabemechanismen, die offensichtlich ungerecht verteilen und künstliche Trennungen zwischen den Menschen belegen. Wie kann ich Brücke sein zwischen den zwei Welten? Wann ist der Fluss des Lebens erfolg-reich? Wenn das DASEIN von Sinn erfüllt ist.