BEWUSSTSEIN · 04. Mai 2019
Was ist dieses Geld, das beherrscht die Welt? Ist es böse oder gut? Braucht es ganz viel Mut? Wie kann man Geld wohl essen? Wer hat es je besessen? Woher kommt es und wohin geht's? Wo will es bleiben stets? So viele Fragezeichen für das Geld, das sich freut, wenn was gefällt. Es möchte Werkzeug sein für große Taten; sucht für Projekte sich die passenden Paten. Als ein Mittel für den großen Zweck, gehört es in der Visionäre Gepäck. Um der kosmischen Kraft wahrhaften Sinn zum Ausdruck...
Bildung · 22. Januar 2019
Bildung ist ein Prozess, durch den sich Potentiale und Projekte in geduldiger Freiheit und ohne begrenzende Mustern das universell Mögliche immer und überall zum Ausdruck bringt. Als Reifeweg von jungen Menschen bedeutet Bildung vor allem die Schaffung von Räumen, die der Kreativität Flügel schenkt - also ein JA zu jedem Individuum und achtsame Begleitung der täglich neuen Entfaltungsimpulse. Neue Bildungsoptionen werden diesem zeitgemäßen Anspruch der Generationen gerecht werden. JETZT & HIER
Bildung · 06. Dezember 2018
NEUES BUCH: Überall auf der Welt und schon immer ergibt sich Bildung als Phänomen bei Entfaltung individueller Potentiale - im Einklang mit natürlichen Gegebenheiten und den selbst-bestimmten Impulsen der Individuen. Auch in Deutschland des 21. Jahrhunderts ist die Zeit reif, dass junge Menschen - vor allem im Fall von hoher Sensibilität und vielseitiger Begabung - offene Bildungsoptionen und zeitgemäße Lerntechniken ohne zwanghaft angeordneten Schulbesuch und Fremdbestimmung für sich erobern.
Bildung · 22. Mai 2018
Diesmal war das Thema Freilernen und alternative Bildung in der Radio Sendung RADIO ROSTFREI an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg angesagt. Die ehemalige Lehrerin Ellen Koesling interviewte mich mit herzöffnender Hingabe - sie selbst war im alten System mit ihrem Wunsch nach menschenwürdiger Begegnung mit den SchülerInnen auf taube Ohren bzw. heftige Kritik und Repressalien gestoßen. Ich bedanke mich für die gemeinsame Arbeit am Thema und teile sehr gern die Aufnahme dieses Interviews.
BEWUSSTSEIN · 04. April 2018
Opfertum ist die größte Volkskrankheit. Wenn es so sehr schmerzt, dass es zunächst unmöglich scheint, die Fair-Antwortung für das SEIN mit allen Konsequenzen zu übernehmen, führt die Größe der Herausforderung und die Angst zur Abspaltung von Persönlichkeitsanteilen. Der Groll auf die Obrigkeit, das Fingerzeigen und die Vorwürfe aus der Vergangenheit gleichen einem Feuerwerk aus giftigen Spritzern. Selten wird erkannt, wie die Selbstsabotage auf tiefen Ebenen wirkt - nämlich gnadenlos!
BEWUSSTSEIN · 01. April 2018
FOR-GIVE-NESS is a profound word that mainly contains the invitation of getting to know ourselves and the essence of our BEING. Finding out who we really are and discover all the beauty inside ... It does matter a lot to understand what we really forgive ... whatever notion of imperfection in our acts and words, thoughts and feelings ... everything that has been and is projected in our surrounding as a mirror of the inside invisible is to be accepted without judgement. WE ARE LOVE WE ARE LOVED
BEWUSSTSEIN · 31. März 2018
Jeder geht seinen Weg im Leben. Gleichzeitig existieren wir alle in einem großen Bewusstseinsfeld, dass von den kosmischen Gegebenheiten maßgeblich beeinflusst ist. Diese grundlegenden Aspekte des SEINS finden sich in allen geografischen, zeitlichen und religiösen Zusammenhängen wieder - in Form von Geschichten, Traditionen und Ritualen. Schauen wir uns heute an, was OSTERN alles bedeuten kann und wo der gemeinsame Nenner liegt!
Bildung · 26. Februar 2018
Bildung ist viel mehr als Schule - und vor allem geschieht Bildung in SELBST-Bestimmung. Jedes Individuum entfaltet sich seinem elektromagnetischen Umfeld entsprechend. Die Epigenetik zeigt heute deutlich, wie entscheidend das Erleben unserer Umstände für die Evolution ist. Genetisch wird durch Energetisch abgelöst! Um nun die vielen bewusstseinserweiternden Ideen und Projekte im Bildungssektor von alten Glaubenssätzen losgelöst und staatlich unabhängig umsetzen zu können, heißt es nun träumen!
Bildung · 22. Februar 2018
BILDUNG - wenn wir uns unser eigenen Bild machen - weil dies unser Recht als MENSCH ist! Als Eltern fällt es oft schwer, loszulassen und die eigenen Wege der Sprösslinge mit bedingungslosem Fair-Trauen zu begleiten. Dabei ist dies das natürlichste von der Welt. Falls wir es in der Kindheit anders erlebt haben, halten wir es der Familie (bewusst / unbewusst) vor und sind deshalb in den alten Mustern gefangen. Jeder Vater und jede Mutter, die sich mit ihrer eigenen Jugend aussöhnt, hat das Zeug ;)
Gesundheit · 02. Februar 2018
Unsere Psyche / Seele ist im wissenschaftlichen Verständnis wie ein elektromagnetisches Feld. Die beiden Zentren erhöhter elektrischer Aktivität in unserem Körper = Kopfhirn und Bauchhirn mit jeweils Millionen von Nervenzellen und der elektrischen Botschaftsübertragung = sowie das durch die Pumpfunktion des Herzens gebildete magnetische Milieu ergeben ein elektromagnetischen Feld, dass unsere innere Struktur ausmacht. Blockaden oder Kurzschlüsse der Psyche haben also Auswirkungen auf den Körper!

Mehr anzeigen